Flexible Rente

Die Flexi-Rente kommt jetzt auch für die gesetzliche Rentenversicherung. Damit können Menschen u. U. bereits mit 63 Jahren abschlagsfrei in den Ruhestand gehen oder aber auch länger arbeiten und erhalten einen Rentenzuschlag. In der privaten Rentenversicherung besteht diese Flexibilität schon länger.

Die flexible Rente ermöglicht Ihnen, Ihre private Altersvorsorge an Ihre persönliche Lebenssituation anzupassen. Das gilt auch dann, wenn man bereits kurz vor dem Ruhestand steht bzw. schon eine Rente bezieht.

Wenn Sie für Ihren Ruhestand vorgesorgt haben und nun vor der Entscheidung stehen, wie Sie das angesparte Kapital weiterhin anlegen, sollten Sie auf Versicherungs- bzw. Finanzanlageprodukte zugreifen, die flexibel, sicher und rentabel sind.

Solche Anlagen ermöglichen Ihnen eine lebenslange garantierte Rente zu vereinbaren, dabei aber so flexibel zu bleiben, auch einen größeren Betrag entnehmen zu können, wenn Sie es wünschen. Auch Zuzahlungen sind möglich.

Außerdem muss die Rendite stimmen – und das bei höchstmöglicher Sicherheit.

Und natürlich sollte das Ganze auch noch steueroptimiert sein.

Auch wer jetzt mit dem Aufbau der Altersvorsorge beginnt, sollte Produkte wählen, die eine flexible Rente ermöglichen.